Www-banner_gb-forum 2015

Markuskirche Hannover

Vernissage 12 Uhr mit Prof. Wilfried Köpke und Prof. Dr. Peter Rautmann
© Heiko Preller

Die Ausstellung "Zwischen Himmel + Hölle" ist eröffnet!

400 Besucherinnen und Besucher waren am Eröffnungstag in der Markuskirche zum Gottesdienst, zur Vernissage am Mittag, zum Abendkonzert sowie als Besucher am Nachmittag. Wir freuen uns über diesen gelungenen Auftakt!

Die Ausstellung ist geöffnet: Mittwochs bis Sonntags, 13 - 19 Uhr. Die nächste Veranstaltung zur Ausstellung: Sonnabend, 7.3., 18 Uhr: Abendgottesdienst mit EKD-Vizepräsident Dr. Thies Gundlach, 19 Uhr: Künstlergespräch mit Claudia Wissmann, Dr. Reinhardt Spieler (Direktor des Sprengel Museums Hannover), Prof. Dr. Peter Rautmann, Pastor Bertram Sauppe und Markuskantor Martin Dietterle. Weitere Veranstaltungen s. rechte Spalte.

Feuer und Flamme (Jean François Guiton)
© Heiko Preller
La Ronde (Jean François Guiton)
© Heiko Preller
Lichtgestalt (Claudia Wissmann)
© Heiko Preller
Wir danken für die Unterstützung: Stiftung Niedersachsen, Klosterkammer Hannover, HannoverStiftung der Sparkasse, Landeshauptstadt Hannover, Calenberg Grubenhagensche Landschaft, Ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover - Kirche für die Stadt, IGS Badenstadt

 

 

 

 

Das erste große bildkünstlerische Projekt der Markuskirche als Kulturkirche für das Jahr 2015 stellt zwei Künstler mit überregionaler Bedeutung vor: Den an der Bremer Hochschule für Künste lehrenden Videokünstler Jean-François Guiton und die in Hannover lebende Lichtkünstlerin Claudia Wissmann.

weitere Informationen zum Projekt "Himmel und Hölle"

Foto: Sauppe

Neuer Teppichboden ist fertig!

Die Markuskirche hat endlich rechtzeitig zur Ausstellungseröffnung von "Himmel + Hölle" einen neuen Teppichboden bekommen! Diese Ausstellung war der letzte Anlass, nun endlich Abschied zu nehmen: Der alte hatte 40 Jahre auf dem Buckel! Das ging gar nicht mehr!  Nun ist alles fertig gestellt, damit am Sonntag, dem 1. Februar Gottesdienst und Konzert "Jerusalem - Stadt der zwei Frieden" stattfinden können.

Weitere Informationen

Neuer Kammerchor Cappella di San Marco - Das erste Konzert: ein schöner Erfolg!

Neuer Kammerchor Cappella di San Marco - Das erste Konzert
Ca. 200 Besucher haben das Konzert der Cappella di San Marco am Sonntag, dem 15.02.2015, (Foto: Sauppe)

Weitere Informationen

Annabell Demera

Neue Vikarin in der Markuskirche!

Ab Februar 2015 wird Vikarin Annabell Demera im Team der Markusgemeinde mitarbeiten. Sie stellte sich im Gottesdienst am Sonntag, dem 18. Januar 2015, der Gemeinde vor.

Weitere Informationen

Foto: Rita Lepczynski

Abschied Julia Schwarz

Für ein Jahr hat Julia Schwarz im Rahmen ihrer Ausbildung zur Diakonin bei uns mitgearbeitet. Es war auch für uns eine schöne Zeit, sie hat unsere Team vielfältig bereichert, war mit großem Engagement dabei.

Den Artikel von Julia Schwarz zum Abschied finden Sie hier

.

Was heißt "signifikante Kulturkirche"?