Advent-e

Ev.-luth. Markusgemeinde, Hohenzollernstr. 54A, 30161 Hannover

Markuskirche Hannover

Foto: Bertram Sauppe

 

 

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 15-17 Uhr

ADVENTSFEIER
IN DER MARKUSKIRCHE

mit Kindern des Kindergartens, Pastor Bertram Sauppe, Kantor Martin Dietterle und einem musikalischen Überraschungsgast

sowie Gesprächen und Adventsliedern bei Dresdner Christstollen, Kaffee, Tee und Kuchen.

.

Mittwoch, 7. Dezember, 20 Uhr

Konzert des COTA Youth Choir aus Namibia mit dem Jungen Vokalensemble

 

Jugend- / Studentenchor des College of the Arts in Windhoek/ Namibia, Leitung Fanie Dorfling, und Junges Vokalensemble Hannover, Leitung Klaus-Jürgen Etzold

50 Mitglieder zwischen 16 und 25 Jahren tanzen und singen im COTA Youth Choir. Das Repertoire des Chores umfasst Afrikanische Rhythmen und klassische Kompositionen.

Das Konzert findet in Kooperation mit dem Jungen Vokalensemble Hannover statt, das im vergangenen Jahr auf einer Konzertreise in Südafrika und Namibia war und so diesen Gegenbesuch der jungen Sänerinnen und Sänger aus Namibia möglich machte.

Eintritt frei!

 

Foto: Chris Gonz

Samstag, 10. Dezember 2016, 19.30 Uhr

MEDLZ: Wenn es Winter wird …

Das a cappella Weihnachtskonzert!

Außergewöhnlich klare Stimmen, lupenreine Intonation und ein gutes Gespür für das, was sich Menschen in dieser hektischen und oft stressbehafteten Zeit wünschen – die medlz treffen in jeder Hinsicht die richtigen Töne. Im Weihnachtsrepertoire befinden sich traditionelle Weihnachtslieder, wie „Es ist ein Ros entsprungen“, internationale Popklassiker wie „All I want for Christmas“ und die ein oder andere, neu interpretierte  „Gospel-Überraschung“.Weihnachten ist ein Gefühl, was man mit diesen 4 Engeln gut teilen kann.

| Einlass 18.30 Uhr | Beginn 19.30 Uhr
Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen.
VVK: Erwachsene: 24 Euro, Ermässigt: 20 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
AK: Erwachsene: 27 Euro, Ermässigt: 23 Euro

Karten im Internet

.

 

Freitag, 16. Dezember 2016, 20.00 Uhr

"Weihnachten zum Mitsingen"

Die schönsten Advents- und Weihnachtslieder mit Chor, Bläsern, Orgel und IHNEN

 

Bläserkreis Hannover, Ltg. Björn Ackermann
Martin Dietterle, Orgel
Juventis Jugendchor Celle, Ltg. Stephan Doormann

Eintritt frei

.

 

Sonntag, 18. Dezember 2016, 18.00 Uhr

GERMAN BRASS
"Weihnachten klingt Gold"

Das Konzert ist bereits ausverkauft!

Foto: Sauppe

 

Christfest, 25.12., 11 Uhr

Festgottesdienst in der Apostelkirche

 

Am 1. Weihnachtstag wird der Festgottesdienst der Apostel- und Markusgemeinde gemeinsam in der Apostelkirche gefeiert. Es erklingt festliche Musik des Barock, die Predigt hält P. Bertram Sauppe.

(In der Markuskirche ist an diesem Tag kein Gottesdienst)

Gestaltung: Hannes Malte Mahler / Bertram Sauppe
.

Die Generalprobe für den musikalischen Teil des Gottesdienstes am 2. Weihnachtstag findet in der Zeit von 8 bis 10 Uhr statt. Dies geschieht aus Kostengründen und deshalb, weil in den Tagen vor Weihnachten und am 1. Weihnachtstag aus organisatorischen Gründen keine Generalprobe möglich ist. Aus diesem Grund ist Einlass zum Gottesdienst erst ab 10 Uhr. Eine Warteschlange lässt sich leider nicht vermeiden. Gehbehinderte Personen, die in der Warteschlange nicht länger stehen können, werden gebeten, am Eingang der Kirche vorzusprechen. Hier gibt es die Möglichkeit entweder auf einer Kirchenbank im Eingangsbereich zu warten oder aber auch bereits zur Generalprobe eingelassen zu werden.

.

 

 

 

Second-Hand-Laden "edelMut"

Friesenstr. 57 (gegenüber dem Pavillon am Weißekreuzplatz))

 

edelMut ist eine christliche Initiative des Diakonischen Werks Hannover, die gutes Leben mit gutem Tun verbindet. Alle Mitarbeiter_innen sind ehrenamtlich tätig. Wenn Sie bei edelMut einkaufen, erhalten Sie nicht nur attraktive Designer-Mode und fair gehandelte Spezialitäten. Jeder einzelne erwirtschaftete Cent geht in regionale diakonische oder kirchliche Projekte.

Nähere Informationen zum edelMut-Laden

Gestaltung: Hannes Malte Mahler
.

 

 

 

Den neuen Gemeindebrief finden Sie unter Rubrik "Gemeinde", dann "Gemeindebrief" zum Download.

Zum Gemeindebrief

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückschau:

 

.

 

 

2. Advent, 4. Dezember, 17 Uhr

Zarewitsch Don Kosaken

Traditionelles Weihnachtskonzert

Karten an den üblichen VVK und an der Abendkasse.

.

 

 

3. Dezember 2016, 19.00 Uhr

Bridges of Brass: Paris - Moskau


Studierende der Studiengänge Fächerübergreifender Bachelor und Künstlerisch-pädagogische Ausbildung spielen Werke für großes Blechbläserensemble.
Leitung: Prof. Stefan Mey und Stefan Schultz

.

Sonnabend, 26.11.2016, Markuskirche Hannover

15:30 Uhr Weihnachtsoratorium für alle Familien!


Ein integratives Konzert mit kompletter Besetzung des Abendkonzertes und mit Kindern der Sprachlernklasse der KGS Hemmingen
Moderation: Susanne Grünig
 

19:30 Uhr J.S. Bach, Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3

Solisten
Kinderchor der KGS Hemmingen
Messiaskantorei Hannover
Barockorchester LA FONTANA, Konzertmeisterin Valentina Cieslar
Moderation Familienkonzert: Susanne Grünig
Leitung: Guido Mürmann

.
.

 

 

 

 

Donnerstag, 10.11.2016, 20 Uhr

Vortrag mit Frieder Bernius:
Einführung in die h-Moll Messe

.

 

 

 

Sonntag, den 6.11.2016, 10.30 Uhr


Gottesdienst zur h-Moll-Messe

Das Credo aus der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach steht am kommenden Sonntag im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der in Zusammenarbeit mit VISION KIRCHENMUSIK konzipiert wurde. Ausgehend von den persönlichen Erfahrungen der Sängerinnen und Sängern mit der H-Moll-Messe werden in Musik und Wort, Soundcollagen und Interviews Zugänge beschrieben.  An dem Gottesdienst wirken mit Pastor Bertram Sauppe, der Markuschor (Leitung: Martin Dietterle), Ulf Pankoke und Silke Lindenschmidt, Projektleiter bei VISION KIRCHENMUSIK.

 

Näheres zu VISION KIRCHENMUSIK

.

15. -25. 09.2016

Festival der Erzählkunst

in der Markuskirche

weitere Informationen zum FESTIVAL DER ERZÄHLKUNST 2016

.

Lange Nacht der Kirchen in Hannover

weitere Informationen zur Langen Nacht der Kirchen 2016

Gestaltung: Hannes Malte Mahler

 

 

Samstag, 3. September, 15 – 17 Uhr

SPURENSUCHE

Eine historisch-künstlerische Auseinandersetzung mit zwei Kriegerdenkmälern um die Markuskirche – Ein Parcours.

Im Rahmen des Themenjahres Krieg und Frieden

 

Weitere Informationen zum Projekt SPURENSUCHE gibt es hier

 © VG Bild-Kunst Bonn 2016 (Foto Skulptur)

 

bis 14. September 2016
Mittwoch bis Sonntag
13 bis 19 Uhr

 

Dienstag 14.09.2016 um 19 Uhr Vortrag und kleine Finissage "SOCIAL CONSCIOUSNESS / FORTUNA

Friedensbotschaften und Friedensbewegungen im 20. Jahrhundert.

Vortrag von Jochem Wolff/Kassel mit Peter Rautmann

 

.

 

12. Mai - 19. Juni 2016

CONFLICT?


Fotoausstellung von Bachelor- und Masterstudierenden der Hochschule für Künste Bremen (HfK)
In Zusammenarbeit mit Prof. Peter Bialobrzeski, HfK Bremen

 

 

Mittwoch, 15. Juni 2016, 19:00 Uhr

Meet the Artists

mit Prof. Peter Bialobrzeski und weiteren Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung CONFLICT?

Nähere Informationen zur Ausstellung CONFLICT?

.

21. Mai 2016 um 19 Uhr

SARI GELIN – Braut der Berge

Liebeslieder des Orients
von und mit Ensemble Megaphon

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Stefan Schostok


Herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung sind alle in den vergangenen Monaten nach Hannover geflüchteten Menschen als sichtbares Zeichens des Willkommens in der Kulturkirche Markuskirche. Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein „Get-together“ in der Kirche geplant.

Künstlerische und musikalische Leitung: Lenka Župková

 

.

Samstag, 30. April, 11 Uhr

Familienkonzert

 

Ein kleiner Spatz - ein Kirchenspatz - macht sich auf eine musikalische Reise durch die Zeit des Barock. Ihm begegnen die unterschiedlichsten Tiere: „Habt ihr das gehört? Mir scheint, es ist noch anderes Federvieh hier?“ Ein Spiel zwischen den beiden Musikern und dem kleinen Spatz beginnt…
Große und kleine Leute im Publikum können mitgestalten, raten und singen.

Es spielen:
Anne Marie Harer (Geige und Blockflöte)
Martin Dietterle (Orgel und Klavier)
Norika Wacker (Kirchenspatz)

Gestaltung: Hannes Malte Mahler
Foto: Anne Hufnagel

 

Freitag,  4. März 2016, 18.30-21.00 Uhr

Mondscheinkirche

Für Kinder von 9 bis 12 Jahren.

 

Weitere Infos zur Mondscheinkirche

.

 

Okuli
3. Sonntag der Passionszeit
28. Februar 2016, 10.30 Uhr

 

Musikalischer Gottesdienst

LSn. Dr. Ingrid Spieckermann (Predigt)

Barbara Höfling (Mezzosopran)
Helian-Quartett

 

ARVO PÄRT

Wallfahrtslied/Pilgrims' Song (1984)
Es sang vor langen Jahren (1984)

  

P. Bertram Sauppe (Liturgie)
K. Martin Dietterle (Orgel)

weitere Informationen zum musikalischen Gottesdienst mit LSn. Dr. Ingrid Spieckermann

Gestaltung: Hannes Malte Mahler

 

 

Predigten aus der Markuskirche zum Download

 

Die Predigten der Christvesper am Hl. Abend und des Festgottesdienstes am 2. Weihnachtstag 2015 finden Sie auf der Seite "Gemeinde", rechte Spalte

Link zu den Predigten

Rembrandt van Rijn: Flucht nach Ägypten (1627)

 

Hl. Abend, 24.12., 14 und 16 Uhr

Krippenspiel

Die Markuskirche bietet am Hl. Abend zwei Aufführungen des Krippenspiels an, eine gekürzte Fassung um 14 Uhr, auch für kleinere Kinder, sowie die ungekürzte Fassung um 16 Uhr. Es wirken ca. 150 Kinder und Erwachsene mit, die Krippenspielband steht unter Leitung von Johannes Begemann, die Orgel spielt Kantor Martin Dietterle. Inszenierung: Dn. Anette Merz. Text: P. Bertram Sauppe

Insbesondere die Aufführung um 16 Uhr wird in der der Regel sehr intensiv nachgefragt, so dass die Kirche ggf. wegen Überfüllung geschlossen werden muss. Dies geschieht zu Ihrer Sicherheit, wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Ernst Erich Buder

Hl. Abend, 24.12., 18 Uhr

Christvesper

Wie in jedem Jahr begleiten Mitglieder des Markuschores die Christvesper am Hl. Abend. Der Chor steht unter Leitung von Kantor Martin Dietterle, der auch die Orgel spielt.

Lesungen:
Ernst Erich Buder

Predigt: 
P. Bertram Sauppe zu Titus 2, 11-14: Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes allen Menschen. (Die Predigt finden Sie als pdf-Datei zum Download über den Link in der rechten Spalte)

Nähere Informationen zu Ernst Erich Buder

.

 

 

 

Dienstag, 22.12., 11:45 Uhr

Weihnachtsgottesdienst des Kaiser-Wilhelm und Ratsgymnasiums

 

 Vorbereitet von Schülerinnen und Schülern des KWR

Nähere Informationen zum KWR

.

Was heißt "signifikante Kulturkirche"?